Neue Maßstäbe für elektrische Grills

Elektrogrillen genießt nicht unbedingt den besten Ruf unter uns Grillern. Und das nicht ganz zu Unrecht – die gängigen Geräte sind meist ziemlich schwach auf der Brust und produzieren mit niedrigen Temperaturen entsprechend dürftige Grillergebnisse. Für uns von Otto Wilde war genau das der Ansporn, einen Elektrogrill zu entwickeln, der das Prädikat „Grill“ endlich verdient.

Schließlich haben Elektrogrills einen unbestreitbaren Vorteil: sie bieten die Antwort auf ungemütliche Grillsessions bei nassgrauem Schmuddelwetter. Denn geeignete E-Geräte können als einzige Grills auch Indoor genutzt werden. Beim Kohle- oder Gasgrillen in Innenräumen drohen dagegen lebensgefährliche Kohlenmonoxid-Vergiftungen. Als echte Steak-Enthusiasten wollen wir aber zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter das perfekte Steak verkosten. Wir haben uns also gefragt, wie wir die Eigenschaften von Ottos Gas-O.F.B. auch in die heimische Küche bringen können, ohne dabei Kompromisse in der Qualität hinzunehmen.

Ottos Elektro-O.F.B . – der neue Powergrill aus dem Hause Wilde

Die Antwort heißt Ottos Elektro-O.F.B. Dieser elektrische Oberhitzegrill adaptiert die gasbetriebene Variante von Ottos O.F.B. für einen extrem leistungsfähigen Indoorgrill. Als passionierte Hochtemperaturgriller konnten wir auch hier das Spiel mit dem Feuer nicht lassen. Unser Elektro-O.F.B. erreicht deshalb Höchsttemperaturen von bis zu 800 °C bei einer maximalen Leistungsfähigkeit von 3.300 Watt. Ottos Elektro-O.F.B. kann dazu einfach an eine normale 220V Steckdose angeschlossen werden.

Ottos Elektro-O.F.B. im Überblick

E Grill mit Quartzstrahlern
Zwischen 80 °C bis 650°C kann die Temperatur der zwei Quartz-Strahlergruppen stufenlos reguliert werden. Perfekt für Grillgerichte, die bei niedrigeren Temperaturen zubereitet werden.
Mit dem Power Boost zur absoluten Kruste
Der Power Boost des E-O.F.B. verleiht Steaks die perfekte Kruste: er lässt eine Strahlergruppe bis zu 800 °C heiß werden. Die andere Seite bleibt bei Temperaturen von bis zu 650 °C variierbar.
Elektrischer Grill für den Innenbereich
Der E-O.F.B. ist für den Innenbereich zugelassen. Steakhouse-Qualiät gibt es ab sofort aus der heimischen Küche. Der Anschluss erfolgt an eine normale 220V Steckdose.
indoor grill mit abnehmbaren Oberteil
Modulare Bauweise: Abnehmbares Oberteil für einen flexiblen Wechsel zwischen Gas- und Elektro-Variante sowie für eine leichte Reinigung.

Das Otto Wilde Steak-Versprechen

Dank der hohen Grill-Temperaturen halten wir auch mit unserem elektrischen Powergrill das Otto Wilde Steak-Versprechen: Außen die perfekte Kruste – innen ein saftiger zartrosa Kern. Vorrausetzung dafür sind zwei Quarz-Strahlergruppen, die mit ihren extremen Grill-Temperaturen die Oberfläche von Steaks mit einer gleichmäßigen Kruste überziehen. Damit bieten wir unserer anspruchsvollen Grill-Community auch in der heimischen Küche ein unvergleichliches Grillerlebnis.

Video: So grillst Du das perfekte Steak mit dem E-O.F.B.

Vielseitigkeit in der Küche – alles eine Sache der Einstellung

Neben der Eignung als Steakgrill zeichnet sich der E-O.F.B. durch seine sehr vielseitigen Einsatzmöglichkeiten aus. Denn Ottos neuer Indoorgrill kann nicht nur hohe Temperaturen, sondern er ist extrem variabel in der Einstellung. Zwischen gerade einmal 80 °C bis zu 650 °C lässt sich der Elektrogrill stufenlos in der Temperatur einstellen. Mit der eigens von Otto Wilde entwickelten Power Boost Funktion kommt jeweils eine Strahlergruppe auf bis zu 800 Grad. Mit dieser großen Bandbreite eignet sich der Grill perfekt für die Zubereitung von Seafood, Pizza, vegetarischen Gerichten oder sogar Desserts. Auch im Zusammenspiel mit Sous Vide oder der Reverse Searing Grillmethode erweist sich Ottos E-O.F.B. als echtes Upgrade für die Küche.

Ein Grill – zwei Systeme

Neue Maßstäbe setzt Ottos Indoorgrill auch durch seine einzigartige Flexibilität: Dank der modularen Bauweise lassen sich Elektro- und Gasvariante einfach miteinander kombinieren. Mit einem Handgriff werden die Tops abgenommen und ausgetauscht. Wer also bereits einen O.F.B. mit Gasanschluss besitzt, braucht lediglich das Elektro-Top und kann so die Einsatzmöglichkeiten seines Grills erweitern. Durch das abnehmbare Top ist auch die Reinigung besonders einfach.

Video: So einfach tauscht Du das Oberteil von Ottos O.F.B

Auszeichnung mit dem ICONIC AWARD 2019: Innovative Interior

Für seine besonderen Features ist Ottos Elektro-O.F.B. mit dem ICONIC AWARD 2019: Innovative Interior ausgezeichnet worden. Der internationale Designpreis prämiert herausragende Produkte aus der Welt des Interior Designs.

Die Jury vom Rat für Formgebung hat dem E-O.F.B. die Preis-Kategorie „Selection“ im Bereich „Küche und Haushalt“ verliehen und würdigt damit sein besonders innovatives Produktdesign. Ottos 800 °C Indoorgrill überzeugt die Design-Experten vor allem durch seine intuitive Handhabung und die vielseitige Einsetzbarkeit in der Küche. Mit dem ICONIC AWARD 2019 hat Otto Wilde schon den zweiten Designpreis für Ottos Oberhitzegrills gewonnen: die Gas-Variante des O.F.B. darf sich bereits mit dem German Design Award 2018 schmücken.

Wie kann ich Ottos Elektro-O.F.B. kaufen?

Der Indoor Grill von Otto Wilde ist in mehreren Ausführungen erhältlich.

  1. Ottos O.F.B. Komplett Set: Dieses Package beinhaltet das Gas- sowie das Elektro-Top und das dazugehörige Unterteil des O.F.B. Das Set ist perfekt für jeden Einstiegsgriller, der immer flexibel zwischen der Outdoor- und der Indoor-Variante wechseln möchte.
  2. Ottos Elektro-O.F.B.: Der vollständige O.F.B. als Indoor Variante. Perfekt für alle leidenschaftlichen Köche und Indoor Griller.
  3. Ottos Elektro-Top.: Ideal für jeden Griller, der schon einen O.F.B. besitzt. Das E-Top ist das perfekte Upgrade, um den O.F.B. auch in der heimischen Küche nutzen zu können.

    Gegrilltes Ribeye Steak von der Simmentaler Färse
    Ribeye Steak von Ottos Elektro-O.F.B.