Gratiniertes Apfel Dessert vom Grill - Otto Wilde Grillers
Wähle Dein Land aus
Lieferland auswählen

Gas-O.F.B.

mehr erfahren

E-O.F.B.

mehr erfahren

Gratiniertes Apfel Dessert vom Grill

30 Min.
450°C
30 Sek.

Zutaten

Für 4 Personen
  • 2 EL Butter
  • 4 große Äpfel (Jonagold)
  • 3 EL brauner Zucker
  • 4 Eigelb
  • 4 EL Weißer Zucker
  • 3 EL Calvados
  • Vanilleeis oder Nusseis

Ottos gratiniertes Apfel Dessert vom Grill ist der perfekte Abschluss für einen gelungen Abend. Diese warme Süßspeise punktet durch ihre fruchtige Leichtigkeit in Kombination mit einer gratinierten Calvados-Eiercreme und einer Kugel Eis on Top – alles was man an einem gemütlichen Winterabend braucht!

Vorbereitung

1

Äpfel zum Garen vorbereiten

Für Dein Apfel Dessert vom O.F.B. zunächst einmal die Äpfel schälen, halbieren und das Gehäuse entfernen. Anschließend viertelst Du die Äpfel und schneidest drei Wedges aus jedem Viertel.

2

Apfel Wedges karamellisieren

Nun die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Sobald die Butter komplett geschmolzen ist die Apfelscheiben in der Pfanne möglichst in einer Schicht verteilen, mit dem braunen Zucker bestreuen und karamellisieren. Anschließend für ca. 10 Minuten unter mehrmaligem Rühren garen, bis die Apfelscheiben auf beiden Seiten leicht gebräunt sind. Dann zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten ziehen lassen. Zum Schluss den Deckel nochmal entfernen und die Äpfel bei starker Hitze für weitere 3 Minuten garen, sodass die Säfte fast komplett verdunsten.

3

Calvados-Eiercreme zubereiten

In einem kleinen Topf nun das Eigelb mit dem weißen Zucker und dem Calvados verquirlen. Anschließend bei schwacher Hitze für ca. 2 Minuten bei ständigem verrühren erwärmen, bis die Eiermasse dick geworden ist. Aber Achtung: Nicht zum Kochen bringen!

4

Nachtisch schichten

Nun die Apfel Scheiben in vier feuerfeste Formen verteilen, sodass der Boden ganz bedeckt ist. Anschließend die Eiercreme gleichmäßig über die geschichteten Apfelscheiben verteilen.

5

Apfel Dessert gratinieren

Jetzt kommt der O.F.B. zum Einsatz. Stelle Deinen O.F.B. an und heize ihn vor: Den Gas-O.F.B. für ca. 3 Minuten und den Elektro-O.F.B. für ca. 7-10 Minuten. Den Grillrost zwischenzeitlich auf Meat-O-Meter Stufe 5 (unterste Stufe) platzieren. Sobald der O.F.B. aufgeheizt ist, die Temperatur auf mittlere Stufe verringern und die Schälchen auf den Grillrost platzieren. Dann wird das diese Süßspeise für ca. 20-30 Sekunden gratiniert, bis die Oberfläche goldbraun geworden ist.

Gratinierte Apfel Nachspeise mit Calvados vom Oberhitzegrill
Gratiniertes Apfel Dessert von Ottos O.F.B.

6

Gegrilltes Dessert servieren

Das warme Apfel Dessert nun aus dem Grill nehmen und mit einem Bällchen Vanilleeis (oder ein Eis Deiner Wahl) sofort servieren. Lasst es Euch schmecken!

Apfel Gratin mit Calvados vom Oberhitzegrill
Gegrilltes Apfel Dessert vom O.F.B. mit Calvados und Vanilleeis

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bekomme die neuesten Rezepte von Otto!

JETZT ANMELDEN

Du willst dieses tolle Rezept selber mit Ottos OFB nachkochen? Schau doch in unserem Shop vorbei!:

ZUM SHOP