Gegrillte Hähnchenbrust in würziger Marinade - Otto Wilde Grillers
Bitte wähle dein Lieferland.
Lieferland auswählen

Gas-O.F.B.

mehr erfahren

E-O.F.B.

mehr erfahren

Gegrillte Hähnchenbrust in würziger Marinade

20 Min. + min. 8 Std. Marinierzeit
900 ° C
5 Min.

Zutaten für 4 Personen

4 Hähnchenbrustfilets
  • 4 mittelgroße Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilischote (mittelscharf)
  • 3 EL frischer Rosmarin (gehackt)
  • 1 mittelgroße Zitrone
  • 1 TL Honig
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 TL grobes Meersalz
  • Frisch gemahlener Pfeffer

Ab und an mal ein bisken Salat ist doch nicht schlimm – vor allem, wenn Du was Leckeres für oben drauf hast. Gegrilltes Hähnchen zum Salat ist immer ein Genuss. Ottos Hähnchenbrustfilets in würziger Marinade mit Kräutern und viiiel Knoblauch bleiben besonders saftig und machen auch ohne Salat eine starke Figur: Schmaus!

Vorbereitung

1

Marinade zubereiten

Gegrillte Hähnchenbrust, die besonders saftig bleibt? Das geht. Mit Marinade! Hierfür zunächst die Rosmarinblätter von den Zweigen abzupfen, die Chilischote entkernen und den Knoblauch schälen.

2

 Anschließend alle Zutaten mit einem Küchenmesser fein hacken und in eine Schüssel geben.

3

Als Nächstes die Zitrone auspressen und den Saft zusammen mit dem Olivenöl, Salz und Honig in die Schüssel geben. Mit einem Löffel rühren bis sich der Hönig aufgelöst hat. Schließlich die Mischung nach Belieben mit Pfeffer abschmecken.

4

Hähnchenbrust marinieren

Die Hähnchenbrustfilets mit einem Küchentuch trocken tupfen und zum Marinieren in die Schüssel geben.

5

Die Schüssel anschließend mit Klarsichtfolie abdecken und die Hähnchenbrustfilets am besten über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen. Alternativ können die Filets auch zusammen mit der Marinade vakuumiert werden – der Vakuumiervorgang verkürzt die Marinierzeit und verbessert das Geschmackserlebnis.

6

Den O.F.B. aufheizen

Die Hähnchenbrustfilets aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. In der Zwischenzeit den O.F.B. auf großer Flamme für 5 Minuten aufheizen lassen. Den Grillrost vorher herausnehmen und während des Aufheizens draußen lassen.

7

Hähnchenbrustfilets grillen

Die Hähnchenbrustfilets auf den Rost geben und dann für 20 Sekunden von jeder Seite auf großer Flamme und höchster Stufe (Meat-0-Meter 1-2) grillen. Anschließend den Rost auf mittlere Stufe (Meat-O-Meter 3-4) bringen und die gegrillten Hähnchenbrustfilets auf kleiner Flamme für 2 Minuten von jeder Seite garziehen lassen.

8

Gegrillte Hähnchenbrust servieren

Nun lass Dir Deine gegrillten Hähnchenbrustfilets schmecken!

Hähnchenbrustfilets mit würziger Marinade gegrillt in Ottos O.F.B.

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bekomme die neuesten Rezepte von Otto!

JETZT ANMELDEN

Du willst dieses tolle Rezept selber mit Ottos OFB nachkochen? Schau doch in unserem Shop vorbei!:

ZUM SHOP

DU GRILLST GERNE AUF DEM O.F.B.?

Dann schau Dir auch folgende Rezepte an:
Have no product in the cart!
0