Knuspriger Schweinebauch nach Kanton-Art (siu yuk) - Otto Wilde Grillers
Bitte wähle dein Lieferland.
Lieferland auswählen

Gas-O.F.B.

mehr erfahren

E-O.F.B.

mehr erfahren

Knuspriger Schweinebauch nach Kanton-Art (siu yuk)

26 Std.
500°C
3 Min.

Zutaten für 4 Personen

Für den Schweinebauch
  • 1 kg Schweinebauch
  • 3 TL Shaoxing Wein (fermentierter chinesischer Reiswein, erhältlich in jedem Asialaden)
  • 3 TL Salz
  • 1,5 TL Zucker
  • 1 TL Fünf-Gewürze-Pulver (Pinyin wǔxiāngfěn oder Five Spice, erhältlich in jedem Asialaden)
  • 1 TL weißer Pfeffer
  • 2 TL Reisweinessig (erhältlich in jedem Asialaden)
  • 200g grobes Meersalz
Für Ottos Spezialsauce
  • 2 EL Tonkatsu Sauce (Bulldogsauce, erhältlich in jedem Asialaden)
  • 2 EL Senf
  • 0,5 EL Shaoxing Wein
  • 1 TL Fünf-Gewürze-Pulver (Pinyin wǔxiāngfěn oder Five Spice, erhältlich in jedem Asialaden)

Du magst authentisch chinesisches Essen? Du liebst Schweinebauch? Na gut, dann hat Otto hier genau das richtige für Dich: sein mega knuspriger Schweinebauch nach Kanton-Art (siu yuk) besticht nicht nur durch seine Zartheit und unglaublich knusprige Kruste, sondern vor allem durch das intensiv-aromatische Geschmacksfeuerwerk, das dieser Leckerbissen am Gaumen veranstaltet. Ob mit Senf oder mit Ottos Spezialsauce – dat Ding macht Freude!

Vorbereitung

1

Schweinebauch vorbereiten

Den Schweinebauch mit Küchenpapier trocken tupfen und mit der Hautseite auf ein Kuchengitter legen.

2

Rub für Schweinebauch

Den chinesischen Shaoxing Wein ins Fleisch einmassieren, jedoch nicht auf die Haut aufbringen. Salz, Zucker, Fünf-Gewürze-Pulver und weißen Pfeffer zu einem Rub vermischen und ebenfalls gleichmäßig in das Fleisch einmassieren. Dann den Schweinbauch umdrehen und unabgedeckt, mit der Hautseite nach oben, auf dem Kuchengitter für ca. 24 Stunden in den Kühlschrank geben.

Ottos Tipp: Es ist wichtig, den Schweinebauch nicht abzudecken, damit dieser gut trocknen kann.

3

Haut einstechen: So gelingt Dir die perfekte Kruste

Den Backofen auf 190°C vorheizen. In der Zwischenzeit den Schweinebauch aus dem Kühlschrank nehmen und die Hautseite mit einem Fleischstecher/Fleischzartmacher oder einem spitzen Metallspieß in kleinen Abständen einstechen. Dieser Schritt hilft dabei, die Haut knusprig zu machen. Die Devise lautet hier: je mehr kleine Einstiche desto besser, aber unbedingt darauf achten nicht bis ins Fleisch durchzudringen.

4

Schweinebauch für den Backofen vorbereiten

Sobald die Haut fertig präpariert ist, ein großes Stück Alufolie auf ein Backblech legen und den Schweinebauch (mit der Hautseite nach oben) mittig darauf platzieren. Dann die Alufolie um den Schweinebauch zu einer Art Form hochklappen, sodass diese eng am Bauch anliegt und an jeder Seite 2-3cm übersteht. Falls die Alufolie keine hohe Festigkeit hat, sollte diese doppelt gelegt werden.

5

Die Hautseite des “eingepackten” Schweinebauchs mit Reisessig einpinseln. Dann das Meersalz in einer gleichmäßigen Schicht auf der Haut aufbringen, sodass diese komplett bedeckt ist. Jetzt den Schweinebauch für ungefähr 1,5 Stunden bei 190°C in den Backofen geben.

6

Ottos Spezialsauce zubereiten

In der Zwischenzeit Tonkatsu Sauce, Senf, Shaoxing Wein und Fünf-Gewürze-Pulver zu einer glatten Sauce verrühren und beiseitestellen.

8

Schweinebauch grillen

Kurz vor Ablauf der 1,5 Stunden den O.F.B. aufheizen. Dann den Schweinebauch aus dem Backofen nehmen, aus der Alufolie befreien und sorgfältig die Meersalzschicht abtragen. Beide Brenner auf Kleinstellung bringen und den Rost auf die unterste Position (Meat-O-Meter Stufe 5) bringen. Den Schweinebauch auf den Grillrost geben und im O.F.B. für ca. 2-3 Minuten anknuspern. Dabei aufpassen, dass die Haut nicht verbrennt.

7

Knusprigen Schweinebauch servieren

Wenn die Haut die gewünschte Knusprigkeit erreicht hat, den Schweinebauch aus dem O.F.B. nehmen und ungefähr 10 Minuten ruhen lassen. Dann in 2-3cm breite Vierecke aufschneiden und mit Ottos Spezialsauce, Senf und Zucker zum Dippen servieren.

Knusprig gegrillter Schweinebauch nach kantonesischer Art

Vielen Dank an Albers Food, die uns diesen hervorragenden LaMila Duroc Bauch zur Verfügung gestellt haben.

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bekomme die neuesten Rezepte von Otto!

JETZT ANMELDEN

Du willst dieses tolle Rezept selber mit Ottos OFB nachkochen? Schau doch in unserem Shop vorbei!:

ZUM SHOP

DU GRILLST GERNE AUF DEM O.F.B.?

Dann schau Dir auch folgende Rezepte an:
Have no product in the cart!
0