Wähle Dein Land aus

Klassiker

Ottos Formel für Burger Glückseligkeit: gegrillte Cheeseburger vom O.F.B.
Fleisch

Ottos Signature Burger: Cheeseburger vom Grill

30 Min.
800°C
6 Min.

Burger vom Grill sind ein Schmaus! Bei vielen Dingen im Leben lohnt es sich, ab und zu etwas Neues auszuprobieren– nicht so beim Cheeseburger! Alles, was Otto zur Glückseligkeit braucht sind ein Brioche Bun, ein 200g Beef Patty, eine Scheibe Cheddar, 2 Scheiben Einlegegurke, Ketchup und Senf. Wenn Du keine Zeit hast, die Patties selber zu machen, kannst Du natürlich auch vorbereitete Patties kaufen.

Zutaten für 5 Burger

Für die Patties
  • 100g Nacken
  • 250g Bug
  • 150g Brust
  • 100g Querrippe
Für die Burger
  • 5 Brioche Burger Buns (oder nach Geschmack)
  • 5 Scheiben Cheddar
  • Eingelegte Gurken
  • Ketchup und Senf
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

1

Patties im Fleischwolf zubereiten

Die Fleischstücke parieren und in für den Fleischwolf passende Streifen schneiden. Die Streifen auf einem Backpapier ausbreiten und für 10 Minuten ins Gefrierfach legen. Wenn die Streifen steif (aber noch nicht gefroren) sind, diese aus dem Gefrierfach nehmen und nach und nach in den Fleischwolf geben und das durchgedrehte Fleisch in einer Schüssel sammeln. Wichtig: sollte kein Fleisch mehr aus dem Wolf kommen, unbedingt prüfen, dass Mahlwerk und Lochscheibe nicht verstopft sind!

2

Selbstgemachte Burger: Patty selber machen!

Das durchgedrehte Fleisch in der Schüssel von Hand gut durchmischen und ein zweites Mal durch den Wolf drehen. Sollte der Fleischwolf unterschiedlich feine Lochscheiben haben, sollte das Fleisch zunächst durch die gröbere, dann durch die feinere Lochscheibe gedreht werden.

3

Burger Patties formen

Das durchgedrehte Fleisch in fünf gleichgroße Portionen teilen und durch leichtes Andrücken die Patties formen. Wichtig: Das Fleisch nicht zu fest andrücken!

4

Die Patties auf einen Teller geben, abdecken und für 15 Minuten ins Gefrierfach geben, damit die Patties auf dem O.F.B. in Form bleiben.

5

Burger-Buns toasten

Währenddessen den O.F.B. auf höchster Stufe für 3 Minuten vorheizen. Die Brioche Buns aufschneiden und die Schnittflächen im O.F.B. auf Meat-O-Meter Stufe 5 und mittlerer Flamme kurz anrösten.

6

Selbstgemachten Burger grillen

Dann die leicht angefrorenen Burger Patties mit ein wenig Salz und Pfeffer würzen und auf den Rost geben. Den Rost in den O.F.B. einsetzen und die Rosthöhe mit dem Hebel auf Meat-O-Meter Stufe 2 einstellen. Den Patties von jeder Seite Seite 1,5 Minuten bei hoher Hitze Feuer geben und dann für weitere 2 Minuten von jeder Seite auf Meat-O-Meter Stufe 5 und bei niedriger Hitze Medium-Rare garen. Zum Schluss jeweils eine Scheibe Cheddar auf jedes Patty geben und im O.F.B. leicht anschmelzen lassen.

7

Bau Deinen Burger!

Die Briochehälften mit Ketchup und Senf bestreichen und das Burger Patty auf die untere Hälfte legen. Zwei Gewürzgurkenscheiben und die obere Hälfte des Brioche Buns legen, die beiden Hälften zusammenklappen und sofort genießen!

Cheeseburger vom Grill

Weitere Burger-Rezepte zum Grillen findest Du hier:

Lammburger vom Grill
Lammburger mit Rucola und Schafskäse
Mediterraner Ziegenkäse Burger
Mediterraner Ziegenkäse Burger
Burger mit zwei Rinderhack-Patties und Coleslaw
Ottos XXL-Mega-Burger mit Coleslaw
Ottos Lachs Burger
Hawaiianischer Lachsburger

“Und jetzt: Hau
rein!”

Newsletter

Sign Up