Vegetarische Pita mit gegrillten Auberginen - Otto Wilde Grillers
Bitte wähle dein Lieferland.
Lieferland auswählen

Gas-O.F.B.

mehr erfahren

E-O.F.B.

mehr erfahren

Vegetarische Pita mit gegrillten Auberginen

30 Min. + 1,5h Gehzeit
850°C
10 Min.

Zutaten für 4 Personen

Für die Pitas
  • 500 g Mehl
  • 300 ml Wasser
  • 3 g frische Hefe
  • Salz
  • Alternativ 4 Pita-Brote
  • 200 g Hummus
  • 250 g Joghurt
Für die gegrillten Auberginen
  • 2 Auberginen
  • Olivenöl
  • 2 EL Zatar Gewürzmischung
  • 1 TL Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
Für das Tabouleh
  • 5 Tomaten
  • ½ Gurke
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 rote Zwiebel
  • Olivenöl
  • Saft von ½ Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer

Grillen ohne Fleisch? Geht auch mal! Vegetarische Pita, gefüllt mit gegrillten Auberginen, Hummus und Tabouleh – klingt gut, oder? Da haben selbst wir als ausgewiesene Fleischliebhaber nicht lange gezögert und den O.F.B. angeschmissen. Wir machen die Pitas am liebsten selbst. Wenn Du es eilig hast, kannst Du aber auch fertige Pita Brote verwenden. Mit selbstgemachtem Hummus schmeckt’s natürlich noch besser!

Vorbereitung

1

Pita-Teig zubereiten

Zunächst den Teig für die Pitas vorbereiten. Dafür Mehl, Hefe, Wasser und Salz zu einem glatten Teig kneten und in einer mit einem Küchentuch abgedeckten Schüssel für mindestens 1,5 Stunden gehen lassen. Wenn es schneller gehen muss, kannst Du auch einfach fertige Pita Brote verwenden.

2

Auberginen vorbereiten

Dann Auberginen waschen und in kleine Würfel schneiden. In eine ofenfeste Schale geben und mit Salz, Pfeffer, Zatar Gewürzmischung, Oregano und reichlich Olivenöl mischen.

 

3

Auberginen grillen

Nun Ottos O.F.B. für ein paar Minuten auf höchster Stufe vorheizen. Sobald der O.F.B. voll aufgeheizt ist, Temperatur herunterstellen. Die Schale mit den Auberginenwürfeln auf den Grillrost stellen und bei niedriger Temperatur auf unterster Stufe grillen, bis die Auberginen leicht geröstet sind. Zwischendurch durchmischen, damit die Auberginen nicht anbrennen oder trocken werden.

 

4

Tabouleh zubereiten

In der Zwischenzeit Tabouleh zubereiten. Dafür das Gemüse würfeln und mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Pitas grillen

Den Teig nochmal gut durchkneten und vier etwa 1cm dicke Pitas mit ca. 15cm Durchmesser formen. Die Pitas auf den Grillrost legen und nacheinander von beiden Seiten auf niedriger Stufe bei kleiner Flamme grillen, bis sie goldbraun sind.

6

Vegetarische Pita servieren

Joghurt und Hummus jeweils in eine kleine Schale füllen. Jetzt kann jeder sich seine eigene Pita selbst belegen: dazu einfach die Pita aufschneiden und mit gegrillten Auberginen, Tabouleh und Hummus befüllen. Etwas Joghurt als Sauce hinzufügen und fertig ist das vegetarische Hauptgericht.

Vegetarische Pita gefüllt mit gegrillten Auberginen

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bekomme die neuesten Rezepte von Otto!

JETZT ANMELDEN

Du willst dieses tolle Rezept selber mit Ottos OFB nachkochen? Schau doch in unserem Shop vorbei!:

ZUM SHOP

DU GRILLST GERNE AUF DEM O.F.B.?

Dann schau Dir auch folgende Rezepte an:
Have no product in the cart!
0