Gratinierte französische Zwiebelsuppe

60 min

3 min

4

Zutaten

300g Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

Etwas Öl

1 EL Mehl

700ml Rinderbrühe

100ml Weißwein

2 Loorbeerblätter

2 Zweige Thymian

120g geriebener Gruyère

Etwas Butter

Salz

Pfeffer

Muskatnuss

1 Baguette

Gratinierte französische Zwiebelsuppe

O.F.B.

DIREKT

Gibt es an einem kühlen Tag etwas Schöneres als eine heiße Schale gratinierter französischer Zwiebelsuppe? Wir finden nicht und daher haben wir diesen Klassiker gleich auf seinem O.F.B. ausprobiert. Besonders mit vielen karamellisierten Zwiebeln, einer dicken Scheibe Baguette und gratiniert mit köstlichem Gruyère-Käse ein richtiger Festschmaus zu jedem Anlass!

LOS GEHT’S

 

 

VORBEREITUNG

  1. Für unsere Zwiebelsuppe französischer Art müssen erstmal einige Zwiebeln dran glauben. Diese von der Schale befreien, halbieren und in feine Ringe schneiden – eine Dicke von 3-4 Millimeter ist ideal, damit sie später noch etwas Struktur haben und nicht ganz zerkocht sind. Den Knoblauch fein hacken und gemeinsam mit den anderen Zutaten bereitstellen.
  2. Das Baguette kannst Du nun schon mal in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden, sowie den Gruyère mit einer Käsereibe in feine Hobel reiben und in einer Schale zur Seite stellen.
  3. Nun die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Schmelzen bringen und die Zwiebeln darin für ca. 20 Minuten anbraten, bis sie leicht gebräunt sind. Anschließend den gehackten Knoblauch dazugeben und für 2 Minuten mitanrösten. Die Temperatur erhöhen und das Ganze dann mit Weißwein ablöschen und für einen Moment köcheln lassen.
  4. Als nächstes werden die Thymianzweige und Lorbeerblätter, sowie die Rinderbrühe hinzugegeben. Die Zwiebelsuppe mit Pfeffer und Salz würzen und dann bei geschlossenem Deckel für weitere 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

 

GRILLEN

  1. Heize in der Zwischenzeit Deinen O.F.B. auf Höchsttemperatur vor: Den Gas-O.F.B. für ca. 3 Minuten und den Elektro-O.F.B. für ca. 7-10 Minuten. Gerade zur kalten Jahreszeit bietet sich die Elektro-Variante perfekt zum Grillen an, da Du mit ihm problemlos im Innenbereich grillen kannst, ohne dabei zu frieren.

 

ANRICHTEN

  1. Bevor die Zwiebelsuppe in die feuerfesten Förmchen gefüllt wird, solltest Du die Suppe endgültig abschmecken und gegebenenfalls nochmal nachwürzen. Dann in die ca. 0,3l feuerfesten Servierschalen füllen und 1-2 Scheiben Baguette, sowie den geriebenen Gruyére auf die Suppe geben. Nun kann das Gratinieren beginnen!
  2. Platziere die Feuerfesten Schälchen auf den Grillrost und verringere die Temperatur des O.F.B. auf mittlere Hitze. Nun gratinierst Du die Zwiebelsuppe bis der Käse goldbraun geworden ist – das dauert ca. 3 Minuten. Sofort servieren und genießen!

Ruf uns kostenfrei an:

Montag - Freitag von 9 - 18 Uhr

+49 (0)211 54213030

Schreib uns eine Email:

service@ottowilde.de

Group 7 Created with Sketch.

Leckere Rezepte, Profi-Tipps und die besten Angebote gibt es im Newsletter

Mit dem Klicken auf „JETZT ANMELDEN“ stimmst Du zu, dass wir Deine Informationen im Rahmen unserer Datenschutzbestimmungen verarbeiten.

Grillen ist Deine Leidenschaft? Und Du möchtest Teil der Otto Wilde Grillers Erfolgsstory werden und gemeinsam mit uns die Grill-Revolution vorantreiben?

Wir freuen uns über deine Bewerbung!