Geräucherte Butter

5 min

30min

20

Zutaten

500g Butter

Salz

Geräucherte Butter

G32

WÜRZMITTEL

Eine leckere Butter ist beim Grillen nie verkehrt. Ob als Aufstrich für Brot, auf Fleisch oder Gemüse zerlaufend oder als Grundlage für eine Sauce: sie ist der Geschmacksträger schlechthin. Probiere unbedingt mal Butter eigene Aromen zu geben. Nur mit Salz und Zeit zum Räuchern wird aus Butter die deftige Überraschung.

LOS GEHT’S




VORBEREITUNG

  1. Breite die Butter in einer Fettfangschale aus, um die Oberfläche zu vergrößern. Bestreue die Butter mit Salz und gebe sie in den Kühlschrank für 20 Minuten.

  2. Eine indirekte Zone bauen, indem der erste Brenner eingeschaltet und die anderen Brenner ausgeschaltet sind. Entferne den Grillrost über dem ersten Brenner und setze dort die Smoker Box ein. Fülle die Smoker Box mit Räucherchips. Warte, bis die Smoker Box anfängt zu qualmen, drehe dann auf niedrige Flamme und schließe den Grilldeckel für 5 Minuten.

 

GRILLEN

  1. Schalte nun die Hitze aus und stell die Butter in die indirekte Zone. Berücksichtige dabei, dass sie so weit wie möglich von der Hitze entfernt steht. Schließ erneut den Grilldeckel und räucher für 20-30 Minuten.


 

Schreib uns eine Email:

service@ottowilde.de

Group 7 Created with Sketch.

Mastercard, Amex, VISA, Paypal, ShopPay, Sofortüberweisung