Gegrillter Kartoffelsalat mit Schalotten-Zitronen Vinaigrette - Otto Wilde Grillers
Bitte wähle dein Lieferland.
Lieferland auswählen

Gas-O.F.B.

mehr erfahren

E-O.F.B.

mehr erfahren

Gegrillter Kartoffelsalat mit Schalotten-Zitronen Vinaigrette

30 Min.
900 ° C
5 Min.

Zutaten für 4 Personen

1 kg kleine Kartoffeln
  • Salz
  • 2 EL gehackter frischer Oregano
  • 2 EL gehackte glatte Petersilie
  • 4 gehackte/zerdrückte Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 in streifen geschnittene Frühlingszwiebeln
  • 2 EL gehackte Schalotten
  • 1 EL grober Senf
  • 1 Zitrone

Gegrillter Kartoffelsalat? Jawoll! Kartoffelsalat geht auch ohne Mayo! Kartoffeln vom Grill sind ein Klassiker als Beilage und unser gegrillter Kartoffelsalat ist eine wahres Fest an Geschmäckern und Texturen: knusprig und cremig zugleich, abgeschmeckt mit einer Schalotten-Frühlingszwiebel-Zitronen Vinaigrette und gegrillten Zitronen. Der Trick ist, die Kartoffeln kurz vorzukochen und ihnen dann im O.F.B. den finalen Crunch zu geben. Durch das Vorkochen wird Stärke aus den Kartoffeln gelöst, die dann auf dem Grill ganz besonders knusprig wird. Die Zitronen gewinnen durch das Grillen an Süße. Die perfekte Beilage zum Steak! Oder, wer es gerne vegetarisch mag: daran kann man sich auch satt essen!

Vorbereitung

1

Kartoffeln kochen

Die Kartoffeln in einem großen Topf Salzwasser kochen. Sobald die Kartoffeln gar sind, Wasser abgießen und übriges Wasser verdampfen lassen.

2

Kartoffelhälften vorbereiten

Wenn die Kartoffeln etwas abgekühlt sind, sodass man sie anfassen kann, der Länge nach in zwei Hälften schneiden und in eine große Schüssel geben. Gehackten Oregano, die Hälfte der Petersilie, die Hälfte des Knoblauchs und einen Schuss Olivenöl hinzufügen und vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut durchmischen, sodass die Oberflächen der Kartoffeln leicht aufgeraut sind.

 

3

In einer Schüssel den restlichen Oregano, Petersilie, etwas Olivenöl, Knoblauch, Frühlingszwiebeln, Schalotten und Senf vermischen.

 

4

Den O.F.B. einheizen

Jetzt den O.F.B. aufheizen. Die Kartoffelhälften in einer ofenfesten Schale auf den Grillrost stellen und bei kleiner Flamme auf mittlerer Höhe grillen, bis die Kartoffeln knusprig und goldbraun werden (ca. 5 Minuten). Zwischendurch wenden, sodass die Kartoffeln von allen Seiten geröstet werden. Sobald die Kartoffeln goldbraun sind, vom Rost nehmen und vorsichtig in der Schale mit der Kräutervinaigrette vermischen.

 

5

Servieren und genießen

Die Zitrone halbieren und mit der offenen Seite nach oben kurz auf dem O.F.B. grillen, bis sie braun geröstet ist. Die gegrillten Zitronen über den Kartoffeln auspressen. Mit frischen Kräutern und Salz und Pfeffer abschmecken und warm servieren.

Gegrillter Kartoffelsalat als perfekte Grillbeilage in Schüssel serviert

 

Abonniere jetzt unseren Newsletter und bekomme die neuesten Rezepte von Otto!

JETZT ANMELDEN

Du willst dieses tolle Rezept selber mit Ottos OFB nachkochen? Schau doch in unserem Shop vorbei!:

ZUM SHOP

DU GRILLST GERNE AUF DEM O.F.B.?

Dann schau Dir auch folgende Rezepte an:
Have no product in the cart!
0